Ab 49€ portofrei / Exklusive Bierauswahl / 1-3 Werktage Lieferzeit
phone Kostenfreie Bieratung

Sophokles (Brauerei Septem): „Für mich ist der Hopfen das Wichtigste an einem Bier“

Im Zuge des jährlichen Partnertages hatte das Bierothek® Magazin die Möglichkeit Sophokles, den Gründer der Septem Brauerei, zu treffen. Solch eine Chance lässt sich das Bierothek® Magazin natürlich nicht entgehen und führte ein Interview mit dem sympathischen Gründer.

Bierothek® Magazin: Erinnerst du dich noch an dein erstes Bier?

Sophokles: Ja, das war 2009 das Septem Pale Ale und Septem Pilsner. Ich habe es damals mit einem sehr guten Freund gebraut. Mein Freund und ich waren Winzer und haben zum ersten Mal versucht, ein Bier zu brauen. 

Bierothek® Magazin: Welches ist dein persönliches Lieblingsbier?

Sophokles: Ich bevorzuge IPAs und Pale Ales. Ich mag es eher hopfig und fruchtig. Für mich ist der Hopfen mit das Wichtigste an einem Bier. Ich arbeite viel mit unterschiedlichen Hopfensorten und versuche immer, den besten Hopfen in meinen Bieren zu verarbeiten.

Bierothek® Magazin: Wie und wann bist du letztendlich mit dem Thema „Bier“ in Berührung gekommen?

Sophokles: Bis vor einiger Zeit gab es in Griechenland nur ein oder zwei Biermarken. Als ich eines Tages ein aus Amerika importiertes Pale Ale probiert habe, wollte ich solch ein Bier auch hier in Griechenland brauen. Damals war ich noch im Weinbusiness tätig, habe dieses dann aber 2009 für das Bierbrauen aufgegeben.

Bierothek® Magazin: Welches eurer Biere ist das beliebteste bei den Kunden?

Sophokles: Die Bestseller sind das Sunday´s Honey Golden Ale, das Monday´s Pilsner und das Porter.

Bierothek® Magazin: Welches ist das außergewöhnlichste Bier eures Sortiments?

Sophokles: Zurzeit gibt es noch kein außergewöhnliches Bier. Allerdings wird das nächste Bier von uns etwas ganz Besonderes. Es wird in Retro-Flaschen abgefüllt und der Geschmack wird einen durch seine fruchtige Art positiv überraschen. 

Bierothek® Magazin: Bietet deine Brauerei ein Einsteigerbier an? Und welches Bier würdest du Craftbier-Neulingen empfehlen?

Sophokles: Für Craftbier-Neulinge würde ich das Septem Pale Ale empfehlen. Es ist sehr fruchtig und hat einen milden Geschmack. Bei diesem Bier haben wir viel mit Aromen gearbeitet, was dazu führt, dass es sich gerade auch für Bier-Neulinge eignet.

Bierothek® Magazin: Was bedeutet es dir, dass die Bierothek® euer Bier in Deutschland anbietet?

Sophokles: Für uns ist es sehr wichtig, dass wir über die Bierothek® unser Bier in Deutschland verkaufen können. Die Bierothek® gibt uns die Möglichkeit, als Experte auf diesem Gebiet die richtigen Endkunden zu erreichen. Diese Expertise bietet uns die Möglichkeit, unseren Absatz in Deutschland zu steigern.  

Seite teilen: Facebook | Twitter | Google | Pinterest