Hoppebräu

Bier ist unsere große Liebe — Dieser Satz könnte von uns stammen, ist eigentlich aber das Motto vom Hoppebräu. Das Team aus Waakirchen liebt und lebt Bier mit einer überschäumenden Begeisterung, die ansteckend ist. 

Bayerisches Bier mit Südsee-Charme

Der gute Familienzusammenhalt der Hoppes beweist sich, als Sohn Markus 2010 beschließt, in der Garage seiner Eltern Susi und Dirk Bier zu brauen. Zwei Jahre lang braut der bierbegeisterte Waakirchener unter erschwerten Bedingungen Biere und vertreibt sie unter dem Arbeitstitel Markus Hoppes Garagenbräu. Als ihm die vier Wände seiner Eltern zu eng werden, zieht er aus in die Welt und sucht Orte, an denen er Brauerfahrung machen kann und mehr Platz hat. Sein Weg führt ihn nach Mauritius. Das Inselparadies empfängt ihn mit herrlichem Wetter, guten Vibes, weißen Sandstränden, feinstem Essen und einer Stelle in der Flying Dodo Brewing Company. Markus schwebt auf Wolke 7: Neben dem entspannten Leben auf Mauritius hat der Brauer die Möglichkeit, bei Flying Dodo seine verrücktesten Ideen auszuprobieren, nach Herzenslust zu experimentieren und eine ganze Menge Erfahrung und Braupraxis zu sammeln. Mit neuer Expertise, frischem Selbstbewusstsein und großer Lust aufs Brauen fliegt Markus zurück nach Hause und legt mit neuem Schwung direkt los: Er meldet ein Kleingewerbe an und braut unter dem neuen Namen Hoppebräu eine ganze Reihe feinster Biere. Weil die Kapazitäten der Garage seiner Eltern bald schon nicht mehr ausreichen, mietet sich Markus als Kuckucksbrauer in die heiligen Hallen großer Brauereien ein. Neben seiner eigenen Brautätigkeit macht Markus nebenher seinen Braumeister und ist in einer Brauerei angestellt. Mit steigendem Ausstoß des Hoppebräus wird diese Doppelbelastung nicht mehr tragbar und Markus wagt den Sprung in die Selbstständigkeit. Mit Hochdruck arbeitet der begeisterte Brauer daran, sich seine eigene Brauerei aufzubauen und 2018 ist es dann soweit: Das Brausystem ist vollendet und Markus kann das erste Bier in seiner eigenen Brauerei brauen. 

Ein Herz für die Heimat

Da Markus kein Mann für halbe Sachen ist, entspricht seine Brauerei dem neusten Stand der Technik. Modernste Anlagen ermöglichen innovativste Braukunst und im Bauplan ist Platz für Expansion mit einkalkuliert. Neben seiner Familie liegt Markus auch seine bayerische Heimat am Herzen: Die Brauerei befindet sich in seinem Heimatort und der Bezug zu den Menschen seiner Region ist dem Brauer enorm wichtig. Neben dem guten Kontakt mit seinen Kunden pflegt Markus eine ebenso freundschaftliche Beziehung mit den regionalen Landwirten, von denen er seine Rohstoffe kauft. Der Braumeister stellt sowohl moderne Bierstile als auch die Klassiker seiner Region her. Heimat ist Identität, das kann man bei den Bieren vom Hoppebräu sehen und schmecken. 

Bei uns erhältlich

(0)
€ 2,90
MEHRWEG 0,50 L Flasche - € 5,80 / LTR
(1)
€ 5,90
EINWEG 0,44 L DOSE - € 13,41 / LTR
Zu beliebt
2 Ergebnisse
90__maf__logo_hoppebraeu

Hoppebräu
Edelweißstr. 21
83666 Waakirchen

Deutschland DE

info@hoppebraeu.de

https://www.hoppebraeu.de

Weitere Brauereien entdecken