Two Chefs Brewing

Köche sind für ihre feinen Geschmacksnerven und den Sinn für Aroma-Pairings bekannt. Ihr Kapital ist ihr gut trainierter Gaumen und das Wissen und die Erfahrung aus jahrelanger Arbeit in der Küche. Brauer benötigen ganz ähnliche Fähigkeiten für ihre Arbeit, daher wundert es uns nicht, dass schon so manch ein Koch übergelaufen ist und den Pfannenwender gegen das Maischepaddel eingetauscht hat. 

Vom Kochtopf zum Kessel

Als Sanne und Martijn begannen ihr eigenes Bier zu brauen, waren beide noch hauptberufliche Köche. Das Brauhandwerk sollte lediglich ihre privaten Keller und Kühlschränke mit außergewöhnlichen, hausgemachten Bierspezialitäten füllen. Bereits ein Jahr später waren die Zwei an einem Punkt, an dem kein Weg um das eigene Label mehr herumführte. Kurzentschlossen kündigten die beiden Köche ihre Jobs und machten sich daran, ihr schmackhaftes Hobby in ein professionelles Unternehmen umzuwandeln. Two Chefs Brewing war geboren und der erste Umzug stand auch schon bevor: Die Produktion nahm langsam ernstere Züge an und die brauenden Köche zogen mit Sack und Pack in eine Lagerhalle in Amsterdam. Mit dem neuem Freiraum kamen auch neue Möglichkeiten. Mehr und mehr spannende Biersorten konnten experimentiert werden und die Ergebnisse sprachen sich schnell herum. Die Nachfrage stieg und die beiden Köche konnten den ersten Mitarbeiter einstellen: Ralph etablierte sich schnell im wachsenden Unternehmen und brachte neben seinen zwei helfenden Händen eine Menge Ideen und Expertise mit. Das Team wuchs immer weiter und die Lagerhalle im Norden Amsterdams platze schon bald aus allen Nähten. Mittels einer Crowdfunding-Kampagne sammelte das enthusiastische Gespann eine ganze Menge Geld, von der sie sich ihren Traum vom eigenen Brausystem verwirklichen wollten. 

Eine bierige Reise

2016 war es dann soweit: Two Chefs Brewing zog mit Kind und Kegel in ihre erste eigene Brauerei. Mit der neuen Brauerei kam noch weitere Unterstützung dazu und auch das Design unterlief einer Generalüberholung. Trotz Umzug, Kollegen-Akquise und allerlei anderen Verpflichtungen haben die beiden Chefs eines nie außer Acht gelassen: das Bier. Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Sortiment von Two Chefs Brewing von einer kleinen, experimentellen Base zur Vielfalt kreativer, ausgefeilter und spannender Craftbiere entwickelt. Monat für Monat launcht die Brauerei neue phantastische Kreationen und begeistert ihre Fans mit einer hopfengestopften Geschmacksbombe nach der anderen. Ein ganz besonderes Projekt ist die Evolution of IPA Serie, die verschiedene Stile und Ausprägungen des India Pale Ales vorstellt. Vom British IPA über das West Coast IPA bis hin zum New England IPA sind alle Kategorien des Craftbeer-Klassikers vertreten und verdrehen Euch mit hopfiger Aromenvielfalt den Kopf!

Bei uns erhältlich

(0)
€ 4,50
EINWEG 0,33 L DOSE - € 13,64 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 4,50
EINWEG 0,33 L DOSE - € 13,64 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 4,50
EINWEG 0,33 L DOSE - € 13,64 / LTR
Zu beliebt
(1)
€ 4,50
EINWEG 0,33 L DOSE - € 13,64 / LTR
Zu beliebt
(2)
€ 14,90
€ 18,00
EINWEG 4 * 0,33 L DOSE - € 11,29 / LTR
Zu beliebt
(0)
€ 5,50
EINWEG 0,33 L DOSE - € 16,67 / LTR
Zu beliebt
6 Ergebnisse
319__maf__twochefs-logo

Two Chefs Logistics BV
Moezelhavenweg 6
1043 AM Amsterdam

Niederlande NL

info@twochefsbrewing.com

http://www.twochefsbrewing.com/

Weitere Brauereien entdecken